Philosophie

 

Demografischer Wandel, finanzielle und personelle Engpässe, eine Vielzahl von Reformen und Globalisierung prägen die moderne Arbeitswelt von Fach- und Führungskräften, deren Arbeitsmittelpunkt die Sorge um die Gesundheit und das Engagement für die Bildung von Menschen ist.

 

Der Mensch soll im Mittelpunkt der Arbeit stehen, dennoch führen Kosten-Nutzen-Überlegungen, zunehmende Privatisierung, Konzernbildung und Vernetzung bis hin zur internationalen Arbeitsteilung zu immer komplexeren Anforderungen für Einzelne und Teams.

 

Wer dem Spagat zwischen Beruf, Berufung und Wirtschaftlichkeit sowie Rentabilität auf Dauer nachzukommen versucht, trägt ein hohes Risiko: Erste Anzeichen von Leistungsstörungen werden sich bemerkbar machen.

 

Health Care Coaching versteht seine Hauptaufgabe darin:

  • Menschen in Situationen der Gefahr von beruflichen Leistungsstörungen und Resignation schon früh zur Seite zu stehen, um das geforderte Maß an Empathie, Soziabilität und fachlicher Kompetenz zu erhalten;
  • Menschen zu sinnorientierter Selbstführung zu befähigen, um dadurch nachhaltige Motivation und Leistungsbereitschaft zu sichern;
  • Menschen zu aktivieren, um ihr Umfeld eigenverantwortlich weiterzuentwickeln und so entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen.